Märkte hoch oben in Nordholland

Von Silke am Donnerstag 8 November 2018.

Erwägen Sie einen Urlaub in einer unserer luxuriösen Ferienhäuser im Ferienpark Buiten Bergen? In der Umgebung von Buiten Bergen können Sie viel unternehmen. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, nehmen Sie an netten Aktivitäten teil und wählen aus schönen Ausflugsmöglichkeiten!

Eine der beliebtesten Aktivitäten von Urlaubern sind Marktbesuche. Im hohen Norden von der Provinz Nordholland finden sowohl im Sommer als auch im Winter viele verschiedene schöne Märkte statt.

Geselligkeit auf dem Markt

Wie wäre es mit einem Besuch auf einem Flohmarkt, Jahrmarkt oder Antiekmarkt? Besonders in den Sommermonaten gibt es in Nordholland an vielen Orten sehr gesellige Jahrmärkte und werden auf Flohmärkten zudem leckere Getränke und kleine Gerichte angeboten. Hier können Sie fröhliches Treiben sehen, (regionale) Produkte finden und die besten Schnäppchen machen. Der Zugang ist überall frei.

Wir haben für Sie die drei besten Märkte im oberen Teil von Nordholland aufgelistet.

Top 3 Märkte im Norden von Nordholland

1. West-Friese Markt Schagen
Im Sommer gibt es zehn Donnerstage lang den West-Friese Markt in Schagen. Zehn Wochen lang können Sie die West-Friesische Trachten bewundern bei den Umzügen, bei denen manche Marktwagen noch von Pferden gezogen werden und von verschiedenen Aktivitäten. Der Markt dauert bis nachmittags und ist außerdem viel größer als der normale Wochenmarkt. Jede Woche steht ein anderes Thema zentral.

2. Käsemarkt Alkmaar
Wussten Sie, dass Sie in den Sommermonaten Juli und August dienstagsabends von 19 bis 21 Uhr den berühmten Käsemarkt besuchen können? Tausende Besucher aus der ganzen Welt kommen speziell nach Alkmaar zu diesem Markt, um ein besonderes Schauspiel mit zu machen. Der jahrhundertealte Marktplatz ’Waagplein’ ist jeden Freitagmorgen von Ende März bis Ende September gefüllt mit Käse und Käseträgern.

3 Braderie Schoorl
Besucher können im Juli und August jeden Dienstag ab 17:30 Uhr eine gesellige Braderie, einen Markt mit Leckereien, im Zentrum von Schoorl besuchen. Hier finden Sie bei achtzig Stände ein großes Angebot von verschiedenen Artikeln wie Kleidung, Spielzeug, Schmuck und allerlei Delikatessen.

Wochenmärkte im sogenannten ‘Kopf’ von Nordholland

Natürlich gibt es in den verschiedenen Städten und Dörfern in Nordholland das ganze Jahr über ‚normale’ Tagesmärkte. Dort können Sie wöchentlich Gemüse, Obst, Käse, Blumen und vieles mehr kaufen. Wir listen für Sie alles Wochenmärkte in den verschiedenen Orten in alphabetischer Reihenfolge auf:

Bergen
Standplatz: Zentrum
Samstag – 08:30 bis 17:00 Uhr

Broek op Langedijk
Standplatz: Marktplein
Donnerstag – 09:00 bis 18:00 Uhr

Egmond aan Zee
Standplatz: Centrum
Donnerstag – 09:00 bis 13:00 Uhr

Heerhugowaard
Standplatz: Raadhuisplein
Montag – 11:00 bis 16:30 Uhr

Heiloo
Standplatz: beim Einkaufszentrum winkelcentrum ‘t Loo
Mittwoch – 10:00 bis 16:00 uur

Schagen
Standplatz: Gedempte Gracht en de Laan
Donnerstag – 08:30 bis 13:00 Uhr

Schoorl
Standplatz: Raadhuisplein
Donnerstag – 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerdem empfehlen wir Ihnen

Schöne Ausflüge in Nordholland

Von Silke am Mittwoch 6 Juli 2016.

Ferienpark Buiten Bergen liegt zwischen den Orten Bergen und Schoorl am Rande des Nordholländischen Dünenreservates. Sie werden die Ruhe, die grüne Umgebung, die Dünen, den Strand und die netten Ortskerne von Bergen und Schoorl genießen.

Weiterlesen >

Tollste Freizeitaktivitäten für Kinder um Bergen herum

Von Petra am Donnerstag 23 Juli 2015.
Kategorien:Ausflugsziele

Wenn Sie mit Kindern in unserem Park verbleiben, brauchen Sie sich nicht zu langweilen: herrlich Radfahren durch die Dünen oder zum Strand, einen Blick (und ein Eis) nehmen in Schoorl, Bergen oder Alkmaar oder einfach nur Wohlfühlen in und um’s Haus auf dem Park. Wollen Sie aber einen Tagestrip in die Umgebung machen mit jungen Kindern? Dann lesen Sie hier unsere 3 Topattraktionen, von denen Kinder glücklich werden:

Weiterlesen >

Meidenmarkt in Schoorl

Von Silke am Freitag 26 Mai 2017.

Schoorl liegt - so wie der Ort Bergen - eine Viertelstunde mit dem Fahrrad vom Ferienpark Buiten Bergen entfernt. Das Dorf Schoorl ist mehr als 1000 Jahre alt. Im Jahre 1000 war es unter dem Namen Scoronlo bekannt. Im 14. Jahrhundert veränderte der Name in Scorle und am Ende des 17. Jahrhunderts hieß es Schoorel. Im Laufe der Jahre verwandelte sich dieser Name in Schoorl.
Man vermutet, dass der Name vom englischen Wort ‘shore’ (Küste) und dem altholländischen Wort ‘lo’, das Wald bedeutet, abstammt.

Weiterlesen >