Geheime Tipps für Schoorl und Umgebung

Die Umgebung von Schoorl ist sehr vielseitig. Gerade sitzen Sie noch auf der Terrasse des gut besuchten Käsemarktes in Alkmaar, im nächsten Moment spazieren Sie am einsamen Strand von Hargen. Wenn Sie Urlaub machen in einem Ferienhaus im Park Buiten Bergen kombinieren Sie traumhafte Natur der Dünenlandschaft, breite Strände, gemütliche Dörfer und Städte und weite Polder in einem Urlaub!

Wir stellen unsere Geheimtipps vor:

Neuer Strand bei Camperduin
Die Küstenlinie zwischen Camperduin und Petten wurde jahrelang durch die ’Honds Bossche Zeewering’ gekennzeichnet. Dieser fünf Kilometer lange Deich beschützte das Land gegen die Nordsee. Der Deich wurde 2015 mit einem Strand- und Dünenstreifen verbreitert so groß wie dreihundert Fußballfelder. Daneben ist bei Camperduin eine einzigartige Strandlagune angelegt worden, wo kleine Kinder fantastisch spielen können.

'Kwal' in den Dünen
Im Nordholländischen Dünenreservat liegt die größte ’kwal’ der Niederlande. Es ist eine Wassereinfuhrstelle, wo jede Minute große Wassermengen in die Dünen gepumpt werden. Das Wasser kommt aus dem Ijsselmeer und wird in den Dünen zu Trinkwasser gefiltert. Es ist etwas ganz Besonderes, hier an einem Nachmittag von Johanna’s Hof am Johannisweg in Castricum aus hin zu laufen.

Kanu fahren zwischen Bergen und Alkmaar
Wussten Sie, dass Sie zwischen Bergen und Alkmaar hervorragend Kanu fahren können? Südlich von Bergen liegt ein prächtiges Poldergebiet, in dem die Gemeinde eine schöne Route für Kanufahrer eingerichtet hat. Bevor Sie es richtig merken, paddeln Sie so zum berühmten ’Waagplein’ in Alkmaar!

Den Deich ’rauf bei Schoorldam
Auf der Grenze zwischen Dünen und Polder liegt das Dorf Schoorldam, das durch den Nordhollandkanal geteilt wird. Genießen Sie einen Nachmittag lang die zahllosen Schiffe und Vergnügungsdampfer, die hier vorbeifahren. Auch der 126 Kilometer lange und jahrhundertealte ’Westfriese Omringdijk’ verläuft entlang Schoorldam. Mit dem Fahrrad ein Stückchen über diesen sich schlängelnden Deich zu fahren, ist ein lohnenswerter Ausflug!

Göttlich leckeres Bier aus Egmond
In Egmond Binnen stand schon im Mittelalter ein Kloster, wo hervorragendes Bier gebraut wurde. 2009 entstand die Idee, auch in Egmond Abteibier unter dem Namen Sancti Adelbert erneut auf den Markt zu bringen. Sie können das leckere Bier im Abteiladen in Egmond Binnen kaufen oder einfach im Supermarkt in Egmond aan den Hoef. 

Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal